Seit 2018 bieten wir auch eine Hengstaufzucht an.

Die Absetzer/Junghengste wachsen in einem Herdenverband von ungefähr 10-12 Pferden mit gleichaltrigen Spielkameraden auf. Mit dabei sind in der Herde immer erfahrene ältere Wallache die den Jungspunden Einhalt gebieten und sie erziehen.

Die Männer-WG hat 24h Heuzugang und im Sommer 24 h Wiese.

Sie bekommen natürlich täglich Kraftfutter und Mineralfutter dazu.

Sie haben einen grosszügigen befestigten Auslauf und im Winter bei passendem Wetter natürlich auch eine Winterkoppel.

Sie werden täglich kontrolliert. Regelmässige Hufpflege und Wurmkur ist natürlich selbstverständlich.

Auch können wir natürlich gegen eine Aufwandspauschale den Kleinen das Fohlen ABC wie Anhängen, Hufe geben, Führen usw. beibringen.

Wir wiegen Ihr Pferd vor Ort